Category Archives: News

Fußball: Sponsoren gesucht

Wie einst schon Henry Ford sagte:
Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen – kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

Daher investieren Sie jetzt mit Ihrem Sponsoring in Ihre und unsere Zukunft. Wir, die 2012er des TV Jahn suchen Sponsoren.

Wir sind zwar keine Bundesligamannschaft aber trotzdem immer ein Zuschauermagnet. Alleine durch die zahlreichen Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandten sind bei jedem Spieltag und Turnier zahlreiche Zuschauer vor Ort. Und diese, nehmen dann Ihre Werbung war.

/Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Tobias Düchting (0171/3203192). #lilaweiß

Tischtennis: Abschied unserer FSJlerin Finya

Tschüss, Finya!

Ein ganzes Jahr lang unterstützte uns Finya, unsere FSJlerin, während des Tischtennistrainings. Wir Trainer bedanken uns bei Finya für die tolle und sehr zuverlässige Hilfe. Sie unterstützte uns nicht nur beim Aufwärmen, sondern auch bei kleineren Trainingseinheiten an der Platte. Als kleines Dankeschön erhielt sie von uns einen eigenen Tischtennisschläger.

Liebe Finya, alles Gute für Dich in Hannover! Deine Tischtennisabteilung der SG Jahn/DTB

Tischtennis: Pan Pong Turnier 2019

Gruppenbild Teilnehmer

Unsere 2. Offizielle Pan-Pong-Meisterschaft fand am 29.06.2019 ab 16 Uhr mit freundlicher Unterstützung von der LzO in der Halle am Blücherweg statt. Die Turnierleitung übernahm Thorsten, die weitere Organisation im Vorfeld (Verpflegung, Pokale und Tombola) hatten Helmut und Irene durchgeführt.

Glasaktion von Aprimus
Glasaktion von Aprimus
Laugengebäck
Verpflegung von Bäcker Becker
Helferinnen
Unsere fleißigen Helferinnen
Turnierleitung Thorsten
Turnierleitung Thorsten

Bei sehr sommerlichen Temperaturen spielten die anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer in drei Konkurrenzen: Kinder (Jahrgänge 2009-2011), Jugend (2004-2008) und Erwachsene. Zwischendurch gab es Laugengebäck von Bäcker Becker, Getränke von Inkoop und Pizzas vom Restaurant „Serres“.

Von der kleinen Spielzeugpfanne bis zur großen Crepes-Pfanne war alles dabei, der Sound der Pfannen war sehr unterschiedlich, vom hellen Pling bis zum glockenschlagähnlichen Plong. Nebenbei wurden ordentlich Lose gekauft, die nach dem ersten Finale eingelöst werden konnten. Jedes Los war ein Treffer, über die jeweiligen Hauptpreise, zwei signierte Trikots von Patrick Franziska, freuten sich vor allem Alexis und Markus. Aber auch die anderen Preise, zum Beispiel der Lila Hase (von Edeka Schlottmann) sowie diverse Gutscheine (u.a. von Photo von Oven und Basetex) kamen sehr gut bei den Gewinnern an.

Timo hält Gutscheine
Tombolagewinn Gutscheine für Timo
Alexis mit signiertem Trikot von Patrick Franziska
Signiertes Trikot von Patrick Franziska für Alexis
Christopher mit signierter Schlägerhülle von Borussia Düsseldorf
Signierte Schlägerhülle von Borussia Düsseldorf für Christopher
Kai mit Lila Hase
Lila Hase für Kai
Markus mit signiertem Trikot von Patrick Franziska
Signiertes Trikot von Patrick Franziska für Markus
Rainer mit Tischtennistrikot (DTTB)
Tischtennistrikot (DTTB) für Rainer

Am Ende gab es sportlich gesehen drei Sieger der jeweiligen Konkurrenz, die mit Wanderpokalen (von Trüffels) belohnt wurden:

Bei den Kindern gewann Mattheo vor Constantin und Malea, bei den Jugendlichen siegte Moritz vor Kai und Joshua, bei den Erwachsenen besiegte Rainer den Vorjahressieger Rolf, im kleinen Finale um Platz 3 setzte sich Timo durch.

Finale Kinder
Finale Kinder
Finale Jugend
Finale Jugend
Finale Erwachsene
Finale Erwachsene
Zuschauer
Zuschauer
Siegerehrung Kinder
Siegerehrung Kinder
Siegerehrung Jugend
Siegerehrung Jugend
Siegerehrung Erwachsene
Siegerehrung Erwachsene

Trotz der Hitze und einiger krankheitsbedingter Absagen war das Turnier ein voller Erfolg und alle hatten eine Menge Spaß.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sponsoren, Teilnehmern und Zuschauern für die gelungene Veranstaltung. Bis zum nächsten Mal, Eure SG Jahn/DTB Tischtennisabteilung

Allgemein: Jubiläumsfeier und Jahn-Pokale

TV Jahn: Jubiläumsfeier und Jahn-Pokale bei Mazda Engelbart – eine Location mit besonderem Ambiente

Die Jahn Pokale 2019 stehen kurz bevor und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es ist bereits das 5. Tanz-Turnier des TV Jahn und natürlich findet es auch wieder in einem Autohaus statt. Seit dem letzten Jahr stellt das Mazda-Autohaus Engelbart in Delmenhorst die Räumlichkeiten zur Verfügung und unterstützt den TV Jahn bei dieser großen Veranstaltung.

Zunächst feiert am Samstag, dem Vortag des Turniers, der Verein mit allen Mitgliedern und Freunden des TV Jahn sein 110-jähriges Jubiläum. „Fernab von Standard- und Lateintänzen wird dies ein zwangloser Abend mit ein paar Show-Einlagen, u.a. mit unserem ranghöchsten Tanzpaar Holger und Ursula Sander. Wir freuen uns ganz besonders darauf, dass die Mitglieder aus den verschiedenen Abteilungen zusammenkommen und gemeinsam feiern“ teilt Uwe Raß, 1.Vorsitzender des TV Jahn, mit. Grund zur Freude gibt es allemal, denn der TV Jahn, drittgrößter Verein in Delmenhorst, steht wirtschaftlich auf soliden Beinen und sieht positiv in die Zukunft. Karten für die Jubiläumsparty sind noch für 5,00 €/p.P. am kommenden Freitag in der Geschäftsstelle des TV Jahn erhältlich.

Für die Jubiläumsfeierlichkeiten am Samstag, den 29.05.2019 und für die Jahn-Pokale am Sonntag, den 30.06.2019 heißt es „Autos raus und Tänzer rein“: „Es ist schon ein großer Aufwand, aber wir machen das gerne, denn solch ein tolles Event in Delmenhorst zu haben ist schon etwas ganz besonderes“ beteuern sowohl Kai Becker vom Mazda-Autohaus Engelbart als auch die vielen Aktiven und Helfer vom TV Jahn. Die Location ist ein Highlight und in dieser Form einmalig in der Region. Daher stehen die Jahn-Pokale zu Recht fest auf dem Turnierplan in Tänzerkreisen und werden bereits lange im Voraus von interessieren Tänzern angefragt. „Im letzten Jahr hatten wir 70 Teilnehmer, in diesem Jahr haben wir mit 100 Anmeldungen unser Wunsch-Ziel erreicht. Nach oben ist aber noch Luft, das nehmen wir uns dann für die nächsten Jahre vor“ teilt Jochem Flege, Geschäftsführer des TV Jahn, mit. „Aber ohne die vielen fleißigen Helfer, das Organisations-Team und unsere aktiven Tänzer wäre das alles nicht möglich. Clara Huschenbeth und Alexander Hasler aus dem Organisations-Team sind bereits seit dem ersten Turnier bei den Vorbereitungen dabei. Allen Beteiligten gebührt ein riesiger Dank, denn viel Freizeit haben sie in diesen Tagen nicht“ so Flege weiter. Neben dem 12x15m großen Tanzparkett muss die Musikanlage, die Beleuchtung, die Bestuhlung und die Dekoration aufgebaut werden, um das Autohaus in einen Ballsaal verwandeln. Es gibt Getränke, draußen wird gegrillt und es erwartet die Besucher ein Küchenbuffet. Als Ehrengäste werden am Turnier-Sonntag neben der Schirmherrin der Veranstaltung Astrid Grotelüschen (MdB) auch Oberbürgermeister Axel Janz und Bürgermeisterin Antje Beilemann sowie Manfred Engelbart und Kai Becker vom Mazda-Autohaus erwartet. „Besonders freut uns die Teilnahme des Landessportwartes des Niedersächsischen Tanzsportverbandes, der als Wertungsrichter an der Tanzfläche stehen wird“ berichtet Abteilungsleiter Christopher-Daniel Wandrey.

Foto: Darius Trenkel

Die Tänzer starten in den Disziplinen Standard und Latein, darin enthalten sind zehn verschiedene Tänze, wie der Walzer, Quickstep, Jive oder Rumba. Getanzt wird von der untersten (D) bis zur höchsten (A) Klasse. In diesem Jahr sind viele Meister, Landesmeister und Vizemeister dabei: Cedric Bender/Michelle Seib -> Vizemeister NTV HGR C Std  (TSA d. TV Jahn Delmenhorst von 1909 e.V.) // Malte Blöing/Lena Hintze -> Meister der Big Four (HATV, TSH, TMV, LTV Bremen) HGR D Std (TSA d. TSV Glinde 1930 e.V.) demnach auch Landesmeister des HATV // Daniel Hoffmann/Michelle Paul -> VizeMeister der Big Four (HATV, TSH, TMV, LTV Bremen) HGR C Std (TC Rot-Gold-Casino Neumünster e.V.)  Landesmeister des TSH //

Florian Klimsch/Melanie Oberhauser -> Sieger Hessen-tanzt vom 19.05.2019 HGR D Std (TTC Oldenburg e.V.) // Paul Maske/Joanna Mull -> Meister LTV Bremen JUG D Latein (Grün-Gold-Club Bremen e.V.) // Jerôme Meyer/Florin Meyer -> Finalisten Hessen-tanzt und Blaues Band Berlin HGR D Latein (Blau-Weiss Buchholz e.V., TSA) // Kevin Schrapp/Nadine Hembrock -> Gewinner Jahn-Pokal 2018 HGR B Std (Tanzsportgemeinschaft Nordhorn e.V.) // Felix Weidmann/Madeleine Klaßen -> Gewinner Jahn-Pokal 2018 HGR D Std (Club Saltatio Hamburg e.V.). Das zeigt, dass sich der TV Jahn  mit seinem Turnier bei hochklassigen Tänzern etabliert hat.

Die besten Paare können nicht nur Pokale, sondern auch ein besonderes Cabrio-Wochenende, gesponsert vom Mazda-Autohaus Engelbart, gewinnen.

Fußball: Sichtungstraining der A-Jugend am 11.Juni

Sichtungstraining der A-Jugend am 11.Juni – Neue Local Heroes gesucht!

Gerademal drei A-Jugendmannschaften hat Delmenhorst letztes Jahr im Spielbetrieb gehabt.

Das wollen wir ändern. Der TV Jahn ist dabei mutig und wird versuchen, zwei A-Junioren-Teams ins Rennen zu schicken.

Wer also Interesse hat, in der nächsten Saison im Bezirk oder im Kreis zu spielen, soll unbedingt am 11.Juni um 18:45 Uhr das Sichtungstraining mitmachen. René Rohaczynski und Sean Gradtke werden es leiten.

Falls ihr Fragen habt, meldet euch bei René unter 0176- 20231200.

Trainer der 2.A wird Tobias Franzen in Zusammenarbeit mit Marco Castiglione.

Allgemein: Trendsportarten beim TV Jahn

Angefangen hat es mit Zumba, dann kam Bokwa und RückenFit dazu und inzwischen bieten wir auch Kapow an. Da ist für jeden was dabei“ berichtet Jutta Böhm, Abteilungsleiterin Trendsportarten beim TV Jahn Delmenhorst. Inzwischen hat sich die Abteilung gemausert – mit Trendsportarten zum Trendsetter ist das Motto. Diese Sportarten sind weitestgehend durch die Medien bekannt geworden und inzwischen fast jedem Sportinteressierten ein Begriff. Gesundheit und Fitness wird in der heutigen Zeit groß geschrieben. „Dazu muss man aber keine Sportskanone sein. Die Kurse sind so ausgerichtet, dass Anfänger problemlos einsteigen können. Mit unseren erfahrenen Übungsleiterinnen hat bisher noch jeder Spaß am Sport gefunden“ so Jutta Böhm weiter. Besonders stolz ist Böhm, dass sich zunehmend auch Herren in den Kursen finden. „Die Teilnehmer sind bunt gemischt von jung bis alt. Da braucht niemand Scheu zu haben, dass er nicht in die Norm passt. Wir hören immer wieder solche Fragen und können nur allen sagen: traut Euch. Jeder ist herzlich willkommen und unserer Jahn-Familie.“ An den Kursen können auch Nichtmitglieder in Form einer Kurzmitgliedschaft teilnehmen, Vereinsmitglieder erhalten Vergünstigungen. Dadurch ist auch ein Wechsel zwischen den Sportarten möglich, bis man seinen Favoriten gefunden hat. Komplett wird das Angebot des TV Jahn durch den Reha-Sport. Die Teilnahme kann mit Überweisung des behandelnden Arztes über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Die aktuellen Kurse sind gerade gestartet und hier ist ein Einstieg noch möglich. Dann kann der Sommer mit der Strandfigur kommen…

Kontakt: tsa.tvjahn@online.de / Infos zu den Kursstarts: www.tvjahn-delmenhorst.de

Fußball: Fußballcamp der Königlichen

Wer noch für seinen fußballbegeisterten Nachwuchs ein schönes Geschenk für die Sommerferien sucht, dem legen wir gerne das Fußballcamp der Madrider Fußballakademie ans Herz, das auch in diesem Jahr bei uns auf der Jahn-Anlage veranstaltet wird.

Vom 05. bis 09. August wird jeden Tag zwischen 09:30 und 15:30 Uhr trainiert. Geleitet wird das Camp mit viel Spaß und hoher Qualität durch professionelle Trainer. Dabei kommen modernste Trainingsausrüstung zum Einsatz. Jeder Teilnehmer erhält eine Scorekarte mit der individuellen Auswertung. Wer besonderes hervorsticht, hat die Chance, sich auch noch für weiterführende Camps zu qualifizieren.

Essen und ein Ausrüstungsset sind auch dabei.

Allgemein: 110 Jahre TV Jahn

Wie bereits angekündigt, soll am 29.06.2019 unsere 110 Jahre Party im MAZDA Autohaus Engelbart steigen. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen. Ab sofort sind Eintrittskarten in der Geschäftsstelle erhältlich. Die Karten können einzeln oder tischweise gekauft werden.
Die Tanzfläche soll an diesem Abend schon mal für das am nächsten Tag stattfindende Turnier eingetanzt werden. Für entsprechende Musik für Jung und Alt ist gesorgt.
In der Übergabehalle wird wieder das Hardball Cafe Delmenhorst für Getränke und Speisen sorgen.
Wir, der Vorstand, wünschen uns einen schönen bunten Abend mit vielen Mitgliedern der verschiedensten Abteilungen und Freunden des Vereins.

Allgemein: Neues Gesicht in der Geschäftsstelle

Erika Castiglione

Seit zwei Wochen wird unsere Geschäftsstelle durch Erika Castiglione verstärkt. Sie wird neben unserer Carola Sander der zweite Ansprechpartner für alle Mitglieder sein. Wir wünschen Ihr viel Spaß und Freude in dieser Aufgabe und freuen uns, daß es mir der personellen Verstärkung in der Geschäftsstelle so schnell geklappt hat.

Tischtennis: 2. Herren: Sieg zum Abschluss gegen TV Adelheide


Mit einem deutlichen 7:3-Erfolg zum Abschluss der Saison war das Team um Helmut Behrmann sehr zufrieden. Beide Doppel Ellerbrock/Behrmann und Bartoschek/Sauer gingen deutlich an den TV Jahn. Mara-Lena Ellerbrock konnte in ihrem ersten Einzel – wie in der Hinrunde – einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg umwandeln. Die weiteren Punkte holten Helmut Behrmann, erneut Mara-Lena Ellerbrock sowie Adrian Bartoschek mit zwei weiteren Einzelpunkten.

Damit belegte das Team einen ordentlichen 5. Platz in der 3. Kreisklasse.



Tischtennis: 1. Herren: Deutlicher Sieg gegen TSG Hatten-Sandkrug V


Zum Abschluss der deutlich besser verlaufenen Rückrunde konnte die 1. Herrenmannschaft einen klaren 9:4-Erfolg gegen die TSG Hatten-Sandkrug V verbuchen.

Eine 2:1-Führung durch die Doppel Steineker/Herbst und Jakobs/Bartoschek bauten Markus Steineker, Markus Jakobs und Uli Sadowski mit jeweils zwei Siegen sowie Martin Herbst mit einem Einzelerfolg aus. Am Ende hieß es 9:4 für den TV Jahn.

Durch diese deutliche Steigerung in der Rückrunde platzierte sich das Team am Ende entweder auf Rang 4 oder 5, je nachdem wie der TSV Ganderkesee V seine letzten Spiele gestaltet.



Tischtennis: Damen B: Vize-Bezirkspokalsieger


In einer sehr ausgeglichenen Bezirkspokalendrunde in Molbergen kam der TV Jahn auf einen sehr guten zweiten Platz. In ihrem ersten Spiel schlugen die Damen mit Carolin, Miriam und Irene (mit Ersatzfrau und Zählerin Mara-Lena) den TV Dinklage mit 4:2, im zweiten Spiel mit demselben Ergebnis den TuS Ekern, aber im dritten Spiel unterlagen sie dem Nachrückerteam TuS Sande relativ deutlich mit 1:4. Da diese jedoch mit 3:4 gegen den TV Dinklage verloren hatten, war die Tabelle auf den ersten drei Plätzen mit jeweils 2:1-Siegen sehr eng.

Nach den Spielen in Molbergen mit Platz 2 im Gepäck (Foto: V. Black)

Gratulation an den TuS Sande und viel Erfolg beim Landespokal in Gifhorn.



Allgemein: Beitragserhöhung im TV Jahn

Der Hauptvorstand des TV Jahn Delmenhorst sah sich erstmals seit 7 Jahren gezwungen durch gestiegene Verwaltungs,- Unterhaltungs- und Energiekosten sowie gestiegene Trainer, Übungsleiter und Verbandskosten, der Mitgliederversammlung eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge vorzuschlagen.

In der Jahreshauptversammlung 2019 wurde von den Mitgliedern folgende Beitragserhöhung beschlossen:

Grundbeitrag alt Neu ab 01.04.19
Erwachsene 14,00 € 15,00 €
Jugendliche 8,00 € 9,00 €
Familienbeitrag 22,00 € 25,00 €

Für folgende Abteilungen wird ein Zusatzbeitrag erhoben

Zusatzbeitrag neu ab 01.07.19
Fussball  
Erwachsene 2,00 €
Jugendliche 1,00 €
   
Tischtennis  
Erwachsene 1,00 €
Jugendliche 0 €
   
Boxen  
Erwachsene 1,00 €
Jugendliche 0 € 
   
TanzenTurnier/Flat  
Erwachsene 7,00 €
Jugendliche 7,00 €
   
Volleyball  
Erwachsene 2,00 €
Jugendliche 1,00 €

Jochem Flege

Geschäftsführer