Tanzen: Niedersächsische Landesmeister kommen vom TV Jahn

TANZEN
von Sarah Kleesiek

Niedersächsische Landesmeister kommen vom TV Jahn

Am 16.09.2017 fanden beim TSK Buchholz die Landesmeisterschaften des Niedersächsischen Tanzsportverbandes e.V. statt. Auch der TV Jahn war mit 4 Paaren in der Hauptgruppe Latein vertreten. Zunächst platzierten sich in der Hauptgruppe Latein D Jan Reimuth und Michelle Seib auf den 14.-17. Platz und Kian Narjjazadeh mit Chiara Wedler auf den 8.-9. Platz von insgesamt 22 Paaren. Weiter ging es in der Hauptgruppe Latein C mit Simon Anter und Chalin Hüge, die den 14. Platz von 17 teilnehmenden Paaren erreichten.

Im letzten Finale des Tages tanzten die Paare der Hauptgruppe B Latein. Nachdem Simon Drefs und Maren Voß bereits das TV Jahn-Heimturnier Schmidt+Koch Pokale im August für sich entscheiden konnten, zeigten sie nun in Buchholz erneut ihre Klasse. Mit drei gewonnenen Tänzen setzten sie sich an die Spitze des 7-paarigen Turnierfeldes und sind damit Niedersächsische Landesmeister! Zudem sicherten sich die Beiden den Aufstieg in die Hauptgruppe Latein A. „Wir sind sehr glücklich über die Erfolge unserer Paare und natürlich stolz, dass die Niedersächsischen Landesmeister Jahner sind. Herzliche Glückwünsche an alle Paare zu den tollen Ergebnissen“ so Ulla Sander, Abteilungsleiterin Tanzsport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.