Tischtennis: 2. Damen: Knappe Niederlage gegen TuS Hasbergen

In ihrem letzten Spiel der Hinrunde unterlag die Mannschaft von Jahn II in der Aufstellung Niemeyer, Lampe, Schröder, Mara-Lena Ellerbrock dem Stadtrivalen von TuS Hasbergen knapp mit 5:8. Lange war das Match ausgeglichen, für Jahn holten Niemeyer/Lampe, Niemeyer (2), Schröder, Ellerbrock die Punkte. Erst nach knapp drei Stunden Spielzeit stand das Endergebnis von 5:8 fest, dabei gewannen die Jahnerinnen insgesamt 20 Sätze.

Trotz der leicht negativen Bilanz darf das Team zufrieden sein, denn ein Platz im gesicherten Mittelfeld ist nach der Hinrunde erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.