Tischtennis:1. Schüler: Spannendes Unentschieden gegen direkten Konkurrenten

In einem Spiel auf Augenhöhe gelang den Schülern in der Aufstellung Djamil, Kevin, Kai und Patricio auswärts gegen den direkten Konkurrenten in der oberen Tabellenhälfte aus Lemwerder (2. Mannschaft) ein Unentschieden. Das Doppel Kai und Patricio holte den ersten Punkt, die weiteren ebenfalls die beiden in ihren Einzeln. Mit etwas mehr Glück wäre auch ein Sieg möglich gewesen, aber der Kampf um die Meisterschaft bleibt spannend, da es zu Platz 1 weiterhin nur 2 Punkte Rückstand sind. Diese könnte das Team noch in den letzten beiden Spielen gegen weitere direkte Konkurrenten aufholen. Also: Auf geht`s, Jungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.