Tischtennis:2. Damen: Knappe Niederlage gegen TV Dinklage II

In ihrem letzten Spiel der Saison traf das Team von Jahn II in der Aufstellung Christine, Renate, Kathrin und Kyra auf den etwas besser platzierten TV Dinklage II. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, das erst nach über drei Stunden entschieden war. Zunächst gelang es durch den Doppelsieg von Christine und Renate sowie den Einzelsieg von Renate das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Es folgten jedoch zwei unglückliche Fünfsatzniederlagen von Christine und Kathrin, sodass der Gegner nach der ersten Einzelrunde mit 4:2 vorne lag. Die zweite Einzelrunde war wieder ausgeglichen, für Jahn punkteten Christine und Kathrin, Renate unterlag erst im fünften Satz. Also stand es vor der entscheidenden dritten Einzelrunde 4:6. Es gelang Christine mit ihrem zweiten Einzelpunkt der letzte Punkt für Jahn II, dann stand die knappe 5:8-Niederlage fest. Das noch knappere Satzverhältnis macht neben der Spielzeit deutlich, wie eng der Spielverlauf war. Zusammenfassend war es ein schön anzuschauendes Spiel mit tollen Ballwechseln.

Am Ende der Saison steht das Team in der Bezirksliga Ost auf Platz 6 der Tabelle mit deutlichem Abstand nach oben, aber auch mit einem klaren Abstand nach unten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.