Tischtennis: Vereinsmeisterschaften im Schüler- und Jugendbereich

Die Vereinsmeisterschaften im Schüler- und Jugendbereich am 1. Juni 2018 wurden organisiert vom TV Jahn und unterstützt vom DTB. Erst einmal geht unser herzlicher Dank an die Helfer dieser beiden Abteilungen, die ab Sommer offiziell eine Spielgemeinschaft im Schüler- und Jugendbereich bilden werden. Neben der Turnierleitung (Jörg, Thorsten, Irene) und dem Orga-Team (Renate und Helmut) war eine Vielzahl von erwachsenen „Zählern“ für die einzelnen Partien dabei. Mit deren Hilfe konnte der Ablauf des Turniers zügig durchgeführt werden. Das Restaurant Serres lieferte pünktlich die vorbestellten Pizzen, die nach dem Ende der Spiele und vor der Siegerehrung verzehrt wurden. Vielen Dank an Thorsten Sonntag vom DTB für die Unterstützung. Abschließend geht unser Dank auch an die vielen Eltern, Verwandte und Freunde, die von der Seite aus die spannenden Spiele angeschaut haben.

 

Gruppenfoto nach der Siegerehrung (Foto: C. Dölle)

Insgesamt 23 Kinder spielten in drei Gruppen um den jeweiligen Vereinsmeistertitel. Für die Einteilung waren die Spielstärke, die Erfahrung und das Alter die entscheidenden Kriterien. Am Ende gab es Urkunden für alle, Medaillen und Pokale.

Innerhalb der Gruppen spielte jeder gegen jeden, sodass derjenige mit den meisten Siegen Vereinsmeister/in in der jeweiligen Gruppe wurde.

 

Siegerehrung im Schülerbereich Jg. 2006-2009 (Foto: C. Dölle)

Im Bereich der Schüler/Innen, die vergleichsweise am jüngsten waren (Jahrgänge 2006-2009) und die bisher geringste Spielerfahrung aufwiesen, kämpften neun Mädchen und Jungen um die Punkte. Zwei Satzerfolge bedeuteten jeweils den Sieg, es galten die bestehenden Tischtennisregeln.  Nach vielen spannenden Ballwechseln und interessanten Spielen setzte sich am Ende Alexis vor Julia und Ines durch. Herzlichen Glückwunsch!

 

Siegerehrung Schüler im Punktspielbetrieb (Foto: C. Dölle)

Bei den bereits erfahreneren und älteren Schülern (Jahrgänge 2004-2006) gab es spannende Partien zwischen den acht Jungs, auch hier waren zwei Satzerfolge für einen Sieg notwendig. Am Ende holten sich Kai vor Djamil und Alec die begehrten Pokale. Auch hier herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Siegerehrung Jungen/Jugend (Foto: C. Dölle)

Die dritte Gruppe bildeten die sechs Schüler bzw. Jugendlichen, die im Bereich der Jugend aktiv waren bzw. sein werden, darunter auch unsere Neuzugänge. Hier waren drei Satzerfolge erforderlich für einen Siegpunkt. Es zeigte sich schnell, dass die Entscheidung knapp sein würde. Tolle Ballwechsel waren zu sehen, am Ende setzte sich Fabian durch und holte den schönen Siegerpokal. Knapp dahinter lagen Moritz auf Platz 2 und Marvin auf Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!

Es war zum Abschluss der vergangenen Saison ein toller Abend mit unseren Tischtenniskindern und wir Betreuer und Trainer freuen uns auf eine tolle Saison nach den Ferien mit all ihren Kindern, die nicht nur an diesem Abend so viel Spaß am Tischtennis hatten.

Im Namen aller Beteiligten

Irene Dölle/Thorsten Sonntag (Turnierleitung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.