Tischtennis:2. Damen: Eine deutliche Niederlage gegen den verlustpunktfreien Meister SV Molbergen II

In ihrem letzten Spiel der Hinrunde mussten die 2. Damen in der Aufstellung Christine, Renate, Birte und Kyra zum verlustpunktfreien Tabellenführer SV Molbergen II. Wie erwartet gab es dort nicht viel zu holen, den Ehrenpunkt erreichte Christine in ihrem Einzel gegen Maria Fredeweß. Auch Spitzenspielerin Melanie Hanneken konnte sie in den fünften Satz zwingen, unterlag dann aber knapp.

Unter dem Strich ist die Hinrunde mit diesem Spiel noch zufriedenstellend abgeschlossen und ein Platz im unteren Mittelfeld wurde erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.