Tischtennis: Tischtennis-SG Jahn/DTB blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Foto:  Irene Dölle
Spieler-/innen und Trainer der SG Jahn/DTB mit Sabine und Frank Wefer von der Firma Basetex

Die seit Saisonbeginn eingerichtete Spielgemeinschaft Jahn/DTB im Schüler- und Jugendbereich weist beachtliche Erfolge in der Mitgliedergewinnung auf. Aktuell spielen über 40 Kinder an zwei Trainingstagen im Trainingsbetrieb und ab der Rückrunde sogar vier Mannschaften (eine Jungen, zwei Schüler und eine Schülerinnen) im Punktspielbetrieb.

Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier am vorletzten Trainingstag in diesem Jahr spendierte Firma Basetex den Kindern eine Washbag mit dem neuen Logo der Spielgemeinschaft. Sabine und Frank Wefer von der Firma Basetex, selbst Tischtennisspieler beim DTB, überreichten persönlich die Geschenke. Der TV Jahn steuerte noch die Weihnachtsmänner aus Schokolade bei.

Zu Beginn der neuen Saison hatte bereits die Gemeinschaftspraxis Stedinger Str. (GPSS14), Ärzte für Allgemeinmedizin, einen großen Teil der neuen Trainingsanzüge für die Mannschaftsspieler und –spielerinnen gesponsert.

Um das Training effizienter und abwechslungsreicher zu gestalten, hat zudem die Volksbank Schierbrok die Anschaffung von Trainingsmaterial mit einer Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt. Dieses dient vor allem der Förderung der Hand-Auge-Koordination und wird im Trainingsbetrieb in den Koordinationseinheiten eingesetzt.

„Einen herzlichen Dank richten wir an alle Unterstützer und alle Aktiven, die uns das ermöglichen. Wir freuen uns auf die Rückrunde und sehen positiv in die Zukunft.“ teilt Irene Dölle, Abteilungsleiterin Tischtennis des TV Jahn, mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.