Tischtennis: 2. Herren: Knappe Niederlage gegen Deichhorst

Das Team mit Helmut, Mara-Lena, Adrian und Rainer verkaufte sich gut, geriet aber durch die beiden Doppel- und zwei Einzelniederlagen in einen 0:4-Rückstand, dem die Mannschaft immer hinterherlief. Zwar konnte das Team mit zwei Einzelerfolgen von Adrian sowie je einem Erfolg von Mara-Lena und Rainer auf 4:6 verkürzen, aber am Ende steht eine knappe Niederlage gegen den Tabellenführer des TV Deichhorst. Momentan belegt die Mannschaft um Helmut einen Mittelfeldplatz, aber der Rückstand auf Platz drei ist nur marginal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.